Zum Inhalt springen

Zahnistarter in Köln

Als ob das schöne Wetter die ZahniStarter-Reihe verfolgen würde, war das Team auch am sonnigen 09.10. voll motiviert, um im Kölner Ortsteil Lövenich interessierten ZahnärztInnen viel Praxis, theoretische Tipps und Informationen zur Endodontie und zur Digitalen Abformung näher zu bringen. Das wunderschöne Seminarzentrum Gut Keuchhof gab hierfür den optimalen Rahmen.

Dr. Jens Nolte als Moderator und Referent der Fa. Kulzer dental eröffnete den Tag mit Begrüßung aller Anwesenden und einer Vorstellung des BdZA als Begleiter und Befürworter der Workshops.

Herr Amoriello von der Treuhand Hannover, seines Zeichens Rechtsanwalt und Steuerberater, startete im Anschluss mit einer Einführung in die Steuerwelt für Heilberufe. Aufgepeppt durch ein Quiz brachte er auf interessante Weise den Zuhörern relevante Steuerthemen für Zahnärzte näher.

Komet dental schloss sich daran an, zunächst mit dem Theorieteil zum Thema Endodontie. Danach folgten die TeilnehmerInnen Referent Johann Klassen in den bereits mit EndoPiloten vorbereiteten Raum, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Natürlich wurden zahlreiche Fragen gestellt, die Johann Klassen sicher und zur vollsten Zufriedenheit beantworteten konnte. 

Nach verdienter Mittagspause mit leckerem vegetarisch / veganen Fingerfood, Müslikuchen und Kleinigkeiten für den „süßen Zahn“ ging es in den Theorie- und Praxisteil zum Thema Digitale Abformungen mit der Fa. Kulzer Dental als ausgewiesenem Speziallisten beim Thema Handscanner. 

Referentin Kathrin Schneck bot zunächst einen umfassenden Überblick zu Kulzer dental und zum technischen Rahmen des Handscanners. Dr. Jens Nolte vertiefte das Thema "Anwendungen in der Praxis" sehr anschaulich anhand von realen Fällen, u. a. aus seiner eigenen Praxis. 

Alle Teilnehmer konnten einen Eindruck gewinnen, wie die Arbeit mit dem Handscanner funktioniert, indem sie das Gerät selbst ausgiebig ausprobierten. Dies ließ sich natürlich niemand der Anwesenden entgehen. 

"Kurzweilig und nicht überladen"

„Sehr aufschlussreich und informativ“, „kurzweilig und nicht überladen“, bis zu „Ich war froh, dabei gewesen zu sein“ waren nur einige der positiven Rückmeldungen am Ende des Workshops. 

Herzlichen Dank an dieser Stelle dafür, außerdem an das Team des Gut Keuchhof und natürlich an alle beteiligten Firmen, ohne die dieser kostenfreie Workshop nicht durchführbar wäre!

Die nächsten Stationen

Events

Berufsstarterworkshop 3 in Düsseldorf

Wann : 04.12.2021
Wo : Düsseldorf

mehr Events

Alle Termine